Donut Wand

Eine Donut Wand ist der neueste Hochzeitstrend der die Herzen eurer Gäste gewinnen wird.

Ich meine, die schmackhaften, frittierten, ringförmigen Süßigkeiten sind schon erstaunlich aber Donut-Wände!! – ja, eine Wand mit Donuts bedeckt – das alleine ist schon einfach bewundernswert. Deshalb sind Bräute von überall auf diesen neuen bereiften und gebratenen Hochzeitstrend besessen.

Also, wenn Ihr ein großer Fan dieser süßen kleinen „O“ seit, warum nicht eure eigene Wand aus Donuts für euren großen Tag erstellen?

Donut_Wand_Hochzeit_Candybar_Naschbar_Vintage
Quelle: Dekoria

Donut-Wände gibt es schon seit einiger Zeit und gewinnen immer mehr Fans. Sie sehen nicht nur bezaubernd aus, sondern schmecken auch himmlisch! Donuts lassen sich nicht nur optimal auf das Motto der Hochzeit bzw. auf das Farbthema abstimmen, sondern sind ein wunderbarer Hingucker für jede Candybar oder Sweet Table. Die Auswahl an Farben, Geschmacksrichtungen und Verzierungen ist gigantisch.

Donut_Wand_Hochzeit_Candybar5
Quelle: Pinterest

 

Mittlerweile  haben sie sich als süße Alternative für Cupcakes und sogar für die  Traditionelle Hochzeitstorte  gemausert.  Dank der Anpassungsfähigkeit, könnt Ihr  von elegant, über Vintage und Retro bis verspielt eure Donuts gestalten lassen.

Die Größe eurer Donut Wand liegt ganz bei euch. Wenn Ihr auf weitere Leckereien wie Pop Cakes, Cup Cakes nicht verzichten wollt oder eure Candybar Auswahl reichhaltiger einrichten wollt  dann ist die Variante eines Aufstellers auf dem Naschtisch das richtig für euch.

 

 

Süße Schildchen mit witzigen oder romantischen Sprüchen perfektionieren das Design. Eine Donut-Wand bzw. Donuts Aufsteller ist auch der perfekte Ort für ein Wortspiel! Wer liebt kein gutes Wortspiel? Wie zum Beispiel: „schon probiert?“ oder “ lässt mich nicht hängen!“ Die Möglichkeiten sind endlos!

 

Lust auf Basteln? Erstellt eure eigene Donut Wand:

MATERIALIEN:
• Eine Holz- oder Metalllochplatte (auf die entsprechende Größe zugeschnitten)
• Metallhaken oder Holzstäbe
• Sprühfarbe
• Donuts

ANLEITUNG:
1. Bevor Ihr mit diesem Projekt beginnt, legt ein Tuch unter, um die Oberfläche, an der Ihr arbeitet, vor Kratzern zu schützen, die die Platte und die Haken verursachen könnten
2. Beginnt, indem Ihr die Platte mit eurer gewünschten Farbe besprüht.
3. Nachdem die Sprühfarbe getrocknet ist, steckt die Haken bzw. Holzstäbe,  in die Platte. Stellt sicher, dass die Haken oder Holzstäbe gleichmäßig verteilt sind, so dass es organisiert aussieht.
4. Messt die Donuts, bevor Ihr die Haken auf die Platte setzt, so dass Ihr den richtigen Abstand zwischen den Donuts planen können.
5. Sobald die Haken oder Holzstäbe befestigt sind und Ihr bereit sind, hängt die Donuts auf die Haken in einem beliebigen Muster, das Ihr mögt. Achtet auf Donut Farben und Dekorationen.
6. Fügt Schilder zu eurer Platte oder einem Tisch darunter hinzu, damit die Gäste die Donuts finden die nach Ihrem Geschmack sind.

 

Eine Donut-Wand ist einfach, erschwinglich und eine äußerst einzigartige Möglichkeit, um einen unvergesslichen Dessert „Tisch“ bei eurer Hochzeit zu schaffen. Sie machen Spaß, beim Anschauen und essen! Wenn Ihr euch entscheidet, es auszuprobieren, denket daran, Spaß zu haben – es gibt keine richtige oder falsche Art, eine Donut-Wand zu machen – folgt den Vorschlägen, die euch am einfachsten erscheinen.

 

Habt Ihr keine Zeit dafür?  Kein Problem. Dekoria kann euch Helfen.  Mietet einfach eine der schon angefertigten Donut Aufsteller aus unserem Sortiment oder bestellt eine die genau nach eurem Hochzeit Konzept gebastelte wird.

 

Haben Ihr darüber nachgedacht, eine Donut-Wand zu erstellen?
Wenn Ihr plant, eine  Donut-Wand bei eurer Hochzeit zu haben oder wenn ihr eine Hochzeit mit einer auffälligen Wand besucht habt, schreibt uns darüber!

 

 

 

 

 



WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com