Tipps zu Ihre Hochzeitsdekoration Teil 2

Der Brautpaartisch

mesa-noivos2

Der Brautpaartisch ist eine Tradition, den es immer noch bei vielen Hochzeiten gibt. Die Brautisch Dekoration sollte in dem gleichen Stil wie die den Gästetische dekoriert werden trotzdem mit einigen Besonderheit die den Brauttisch von die anderen Tischen differenziert. Benutzen Sie Blumen in anderer Farbe, andere Gläser, Deko-Objekte es nur auf dem Brauttisch zu sehen gibt.
Benutzen Sie auch die Stühle um eine besondere exklusive Note zu schaffen. Blumen, Schilder, Girlanden, besondere Stuhlhussen oder Schleifen sind einige Anregungen die Stühle Elegant und einfach zu dekorieren.
Der Hintergrund sollte nicht vernachlässigt werden. Er verleiht dem Brautpaartisch einen besonderen Rahmen. Kein Brauttisch sollte vor einer nackten Wand stehen oder schlimmer vor einer Wand voller Pokale oder alten und unpassender Bilder.

Auf Pinterest gefunden

Der Buffettisch

Auf dem Buffettisch darf keines fall Dekoration fehlen. Ihren Buffettisch können Sie wunderschön schmücken mit Essbaren Elementen.

Vasen gefüllt mit bunten Gewürzmischungen oder farbigen Chilis, Obstgestecke, Getreide, aromatische Kräuterbünde. Natürlich, neben dem gaumenschmaus sind Blumen auch willkommen.

Passen Sie aber auf, dass die Vasen nicht im Weg stehen und dass aus den Blumen kein Blütenstaub auf den Speisen landet.

Vorsichtig sollten Sie bei der Hochzeitsdekoration mit Kerzen sein. Wenn Sie unbedingt mit Kerzen dekorieren möchten, passen Sie auf das sie nicht ungünstig stehen. Die Flammen Können schnell ein Ärmel in Brand setzen.

Zu einem hübschen Buffettisch gehören auch kleine fertige Häppchen. Finger Food in Servierlöffeln oder mini Schälchen und Desserts in kleinen Gläsern wirken sehr dekorativ.

Einen besonderen Überblick schaffen Sie durch mehrere Ebene. Benutzen Sie Etagere, Pyramiden Treppe, Ständer und verkleidete Getränkekisten um die übliche langweilige Einheit der geraden Linien zu durchbrechen.
Speisenkärtchen sind nicht nur praktisch sondern auch dekorativ. Stellen Sie Karten im passenden Farbton zur Tischdecke, zu den Servietten oder zum Thema her. Platzieren Sie diese vor jeder Schale, Topfe oder Etagere mit der jeweiligen Speise.
Nun legst du die Tischdecken auf, am besten bodenlang, das sieht edler aus. Bettlaken oder Dekostoffe eignen sich auch sehr gut. Akzente setzen Sie durch einzelne, einfarbige Läufer. Der Tisch verwandet sich damit in einen attraktiven Blickfang. Ein Skirting umhüllt jeden Buffet-Tisch mit festlichem Gewand und verbirgt das Tischgestell unter einem elegant fallenden Stoff.

Der Hochzeitstorte Tisch

 

Auf lifestyledevents.com gefunden
Auf lifestyledevents.com gefunden

Die Hochzeitstorte ist ein wichtiger Bestandteil einer Hochzeit, deswegen sollte sie einen besonderen Platz bzw. Tisch bekommen. Damit das leckere, prachtvolle Kunstwerk von den Gästen gebührend bewundert werden kann, könnte man die Hochzeitstorte bereits zu Beginn der Hochzeitsfeier im Speisesaal aufstellen, Natürlich, muss man auf das Wetter und die Temperaturen achten. Niemand will Riskieren das eine Hochzeitstorte zerfällt.
Der Schlüssel für eine gelungene Hochzeitstortentischdekoration liegt bei der Kombination der passenden Elemente und das wieder spiegeln des Hochzeitsstils.
Blumen, Kerzen, mehrere Süßigkeiten präsentiert in verschieden Ständern und Gläser auf verschieden ebenen sind nur einige Accessoires die man zu den Dekoration eines Hochzeitstorte Tisch dazu bringen kann. Wimpelketten , Girlanden und Spitzenbänder eigenen sich auch dafür und wirken zweifellos als eine Elegante Note für den Tisch. Eine besonderer Kaffeeservice oder eine liebevolle Konstruktion mit Sektglasen z.B. Sektpyramide, kann auch sehr dekorativ sein.
Bei einer Hochzeitfeier im Freien, könne verschiedenen Elemente oder Mobiliar als Tisch benutzt werden. Diese würden das Event mit einem frischen und lockeren Flair ergänzen.



WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com